Erleben und Lernen

Erfahrungslernen ist Erlebnislernen. Reflektierte Erlebnisse werden zu Erfahrungen: nochmals in Gedanken durchlebt und Gründe verstanden, warum es so ist. Das ergibt die besten Ansatzpunkte für darauf aufbauende Ziele und Handlungen.

erleben - verstehen - handeln: Das ist die Grundlagen der von mir begleiteten Lern-, Entwicklungs- und Beratungsprozesse.

 

Abenteuer planen? Neues Buch von Tobias Kamer

Erlebnisse und Abenteuererfahrungen sind etwas Individuelles und lassen sich nicht einfach „herstellen“. Als ErlebnispädagogInnen und handlungsorientierte TrainerInnen versuchen wir in unserer Arbeit aber täglich, Lernräume zu eröffnen, die für unsere Teilnehmenden - egal ob jung oder alt - einzigartige Erlebnisse und Erfahrungen ermöglichen.

 

 

 



Tobias Kamer hat basierend auf seinen Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren in der Aus- und Weiterbildung von angehenden Erlebnispädagogen und Outdoortrainerinnen ein Buch für das didaktische Handeln in handlungsorientierten Settings geschrieben.

Das Buch erläutert fachlich fundiert und praxisnah, wie handlungsorientiertes Lernen in der Natur vorbereitet, durchgeführt und zu einem guten Abschluss gebracht werden kann. Konkrete Tipps und Anregungen für die eigene Rolle und damit verbundenen Aufgaben komplettieren das Buch zu einer kompakten Praxishilfe nicht nur für gelungene (erlebnis-)pädagogische Projekte und Trainings, sondern für handlungsorientierte Bildungsprojekte allgemein.

Anfang Oktober ist das Buch im Reinhardt Verlag erschienen und kann als gedruckte Version oder als E-Book im Fachhandel oder online bestellt werden  (ISBN 978-3-497-02723-1).

Zur Buchvorstellung mit Leseprobe: http://www.reinhardt-verlag.de/de/titel/53236/

 

Abenteuer planen? Didaktisches Handeln in Erlebnispädagogik und...

Neues Buch von Tobias Kamermehr »

Erlebnispädagogik und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BnE)

Vortrag beim deutschen Bundesverband für Indiviual- und Erlebnispädagogikmehr »

Neue Büroräumlichkeiten in der Bollwerkstadt Bern

erlebnislernen.ch ist umgezogen. Ich freue mich, sie in unseren neuen Büroräumlichkeiten im Haus der Bildung...mehr »